Alternative zu Conrad: Ähnliche Online-Shops im Vergleich

Das bekannte Elektronik- und Multimediakaufhaus Conrad Electronic ist vielen Elektronikern, Computeranwendern und Modellbauer bekannt. Neben einem ausgedehnten Filialnetz ist das umfangreiche Sortiment in erster Linie über den eigens betriebenen Onlineshop erhältlich. Neben Conrad Electronic gibt es aber noch etliche weitere Anbieter auf dem Markt.

Sehr bekannt ist auch der Elektronik-Anbieter ELV. Er ist unter der Webadresse elv.de erreichbar. Das Sortiment ist stark an das von Conrad angelehnt. Hier findet man neben Elektronikbauteilen, Haustechnik, Multimedia und Computern, Kfz-Teile, Beleuchtungseinrichtungen und Werkzeuge in reicher Auswahl. Die Menüführung ist ein wenig übersichtlicher gestaltet, als bei Conrad Electronic. Preislich liegen die Angebote in etwa gleich.

Obwohl der Name in erster Linie auf Kabel und Stecker hinweist, kann der Anbieter Kabelmeister als eine interessante Alternative zu Conrad Electronic bezeichnet werden. Der Onlineshop ist unter der Adresse kabelmeister.de zu erreichen. Tatsächlich liegt hier das Hauptsortiment auf die verschiedensten Kabelverbindungen, ob USB-Verlängerungen, Y-Kabel für die PC-Stromversorgung oder Hight-Speed HDMI-Kabel. Daneben findet man aber auch Beleuchtungsartikel, Batterien und Akkus, Multimedia und Computerzubehör und den großen Bereich der Telekommunikation. Die einzelnen Kategorien sind nicht ganz so umfangreich gestaltet, wie bei Conrad. Dagegen kann Kabelmeister mit günstigen Preisen überzeugen.

Eine weitere Alternative stellt der Onlineshop von Reichelt Elektronik dar. Der Umfang des Sortiments ist stark an das von Conrad angelehnt. Multimedia und Computerzubehör sind hier ebenso zu finden, wie Haustechnik, Sat und TV. Preislich liegt der Anbieter etwas unterhalb von Conrad.

Ein weiterer interessanter Anbieter ist der Onlineshop von Pearl. Zu erreichen ist dieser Shop unter der Webadresse pearl.de. Das Hauptaugenmerk liegt hier im Multimedia- und Computerbereich. Aber auch Geschenkartikel, Haushaltselektronik, Spielsachen, Bücher und Dekorationsartikel sind hier zu finden. Ebenfalls ist hier der Schnäppchen- und Restpostenmarkt sehr beliebt. Der Anbieter kann mit günstigen Angeboten überzeugen und ist daher meist günstiger als Conrad.

Schließlich darf der große Anbieter Amazon nicht fehlen. Der bekannte Onlineshop ist unter amazon.de zu erreichen. Amazon ist zwar ursprünglich als Buchversandhaus bekannt geworden, jedoch findet man heute aus allen Bereichen ein großes Sortiment an Multimedia-, Computer- und Haushaltsartikeln. Ob CDs, DVDs, Bücher, Geschenkartikel und Elektronikbauteile, Amazon bietet sein umfangreiches Angebot zu günstigen Preisen an. Dieses Online-Kaufhaus bildet gegenüber den vorherigen Anbietern eine Ausnahme. Auch wenn man über Amazon etwas bestellt, dient der Anbieter oft nur als Vermittler und leitet die Bestellung an seine angeschlossenen Vertreiber weiter. So kann es durchaus vorkommen, dass letztlich die bestellten Artikel beispielsweise von Reichelt geliefert werden.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>